Bad Ischl am Wolfgangsee - Oberösterreich Bad Ischl Österreich Tourismusinformation Hotels Unterkünfte Urlaub Ferien

 www.bad-ischl.biz
Lastminute
  21.8.2019   Urlaubsangebote   Urlaub


Urlaubsziele suchen:









 

German Italien French Spanish English Russisch

Bad Ischl - "Ein kaiserlicher Kurort zum Träumen"

 

In Bad Ischl residierten früher Kaiser Franz Joseph I. von Österreich und seine Sissi in der Kaiservilla im Kaiserpark. In diesem Sommerdomizil, einer Biedermeiervilla in einem wunderschönen großen Park, verbrachte der wahrscheinlich prominenteste Gast von Bad Ischl an die sechzig Sommer. Heute sind die Räume der Kaiservilla öffentlich zugänglich und laden zu einer Reise in die Vergangenheit ein.
Einige Erinnerungsstücke und diverse Jagdtrophäen wie das kaiserliche Schlafgemach oder der Schreibtisch, an dem der Kaiser damals höchstpersönlich das allgemein bekannte Manifest "An meine Völker" unterzeichnete können hier bestaunt werden. Bad Ischl war der kaiserliche Treffpunkt schlechthin. Hier wurden Verlobungen, Hochzeiten, etc. gefeiert, aber auch geliebte Verwandte und Freunde verabschiedet. Diese spannende Historie macht Bad Ischl zu einer verträumten malerischen Ort, an dem eine Reise in die Vergangenheit gewährt wird.

 

Informationen über das Museum

   
Heute bietet Bad Ischl neben dem nahegelegenen wunderschönen Wolfgangsee (ca. 1/2 Stunde) noch zahlreiche andere Aktivitäten, die sowohl den Sommer als auch den Winter umfassen. Der jährliche Katrin Berglauf, der 1995 zu ersten Mal veranstaltet wurde, findet dieses Jahr bereits zum siebten Mal statt. Dieser im Juni stattfindende Sturm auf die Katrin ist eine willkommene Herausforderung für alle Teilnehmer.
Die Katrin liegt auf 1450 m Seehöhe. Damit wird dieser Lauf zu einer anspruchsvollen Herausforderung, die mit einer traditionellen Zauner-Jause, einem Besuch in der Kaisertherme und reichhaltiger Verpflegung gemütlich ausklingt. Auch die Kinder kommen mit einem Kinderwettbewerb auf der Katrin Alm voll auf ihre Kosten.
   
Auch im Winter hat Bad Ischl einiges zu bieten. Nicht nur skifahren auf der "Katrin Alm" liegt in Bad Ischl voll im Trend. Auf dem Nussensee oder in der Kunsteishalle kommen bisher verborgene Eislauftalente voll auf ihre Kosten.
Weiters gibt es in Bad Ischl an die 40 km Langlaufloipen, Rodelbahnen, eine Skischule und vieles mehr. Gemütliche Ausritte und Pferdeschlittenfahrten sowie Winterwanderwege runden den Tag ab.
   

 

Die Kaiser Therme ist wohl die Attraktionen im malerischen Bad Ischl. In der Kaiser Therme kommt jeder Gast Dank der professionellen und individuellen Betreuung voll auf seine Kosen. Auch im Wolfgangsee kann im ganzen Jahr gebadet werden. Weiters gibt es am nicht weit entfernten Wolfgangsee ein beheiztes Seebad welches mit 30°C eine Wohltat für den Körper ist.
   
   
 

Für den Vermieter:
>> Melden Sie hier Ihren Betrieb an
Übersetzungsbüro  
 
 AGB's  |  Datenschutz   |   Impressum  |   E-Mail: information@upps.at